Fieseler-Storch-für-Kassel e.V.

Konzept

03.12.2013 12:15

Allgemeines

Das geplante Präsentations- und Ausstellungsgebäude eignet sich durch die Lage – bestens einsehbar, genügend Parkplätze, ein großer Bereich des Vorfeldes des Flughafens ist nutzbar, da Eckbebauung, Nachbargrundstücke und -Hallen sind gleichfalls nutzbar – hervorragend für Ausstellungen, Messen, etc.. Weiterhin und zur Nutzung des Umfeldes in den Herbst und Wintermonaten bieten sich die Gebäude für museale Präsentationen und kulturelle Events an. Vorgenanntes ist im Nachfolgenden berücksichtigt und beschrieben.         

/1/ Events

Oldtimer auf Rädern treffen Oldtimer mit Flügeln – Wings Meet Wheels WMW

Dauer: 2 Tage (Wochenende)

Zeitraum: 1-2x jährlich, bei Erfolg 2-3x jährlich

In enger Zusammenarbeit mit regionalen Organisatoren von Fzg.-Oldtimer-Ausstellungen und Fzg.-Oldtimer-Fahrten/Rennen, werden regelmäßige Treffen auf dem Regionalflughafen Kassel-Calden mit Nutzung des Umfeldes (Parkplätze, Spielplatz, Café/Bistro, Präsentationsflächen innen und außen) der Präsentations- und Ausstellungshalle „Fieseler-Storch“, durchgeführt. Hierzu werden die Fzg.-Oldtimer, zusammen mit Flugzeug-Oldtimern, wechselweise im Betrieb und innerhalb eines anspruchsvollen Programmes, vorgeführt..   

Hallenflugvorführungen für Flugmodelle

Dauer: 1-2 Tage

Zeitraum: 1-2x jährlich, bei Erfolg mehrmals

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen AeroClub DaeC und dem Deutschen Modellfliegerverband DMFV werden in den Herbst- und Wintermonaten Vorführungen von elektromotorgetriebenen Flugmodellen in der Halle durchgeführt. Hier gibt es ambitionierte Entwicklungen, die ein interessiertes Publikum in Staunen versetzen werden. Weiterhin wird versucht, Meisterschaften für dieses Bereich in Kassel-Calden durchzuführen.  

Oldtimer Drive In; Sternfahrten zur Präsentations- und Ausstellungshalle „Fieseler-Storch“ auf dem Gelände des Regionalflughafens Kassel-Calden

Dauer: 2 Tage (Wochenende)

Zeitraum: 1-2x jährlich

Regionale Organisatoren von Fzg.-Oldtimer-Messen und Fzg.-Oldtimer-Fahrten/Rennen veranstalten im Rahmen einer Oldtimer-Rallye eine Sternfahrt zum Regionalflughafen Kassel-Calden mit Nutzung des Umfeldes (Parkplätze, Spielplatz, Café/Bistro, Präsentationsflächen innen und außen) der Präsentations- und Ausstellungshalle „Fieseler-Storch“.

Oldtimer Fly In; Sternflug zur Präsentations- und Ausstellungshalle „Fieseler-Storch“ auf dem Gelände des Regionalflughafens Kassel-Calden

Dauer: 7 Tage

Zeitraum: 1-2x jährlich, bei Erfolg mehrmals

"Fliegende Legenden" besuchen im Rahmen eines „Fly In“ den Regionalflughafen Kassel-Calden und stehen den Besuchern zur Besichtigung als auch für Mitflüge zur Verfügung. Hierbei wird insbesondere der nutzbare Vorfeldbereich des Flughafens als auch das Umfeld (Parkplätze, Spielplatz, Café/Bistro, Präsentationsflächen innen und außen) der Präsentations- und Ausstellungshalle „Fieseler-Storch“ eingebunden.

Kulturelle Events in Zusammenarbeit mit Konzertagenturen und für junge Künstler

Dauer: 7-40 Tage

Zeitraum: 1-2x jährlich, bei Erfolg mehrmals

Zur “Auslastung" des Gebäudes, zur Stellung einer ansprechenden „Plattform“ für junge Künstler, werden in Zusammenarbeit mit der Konzertscheune Calden, sehenswerte kulturelle Darbietungen zu günstigen Eintrittspreisen angeboten.    

/2/ Ausstellungen und Börsen

Dauer: jeweils ca. 7-10 Tage

Zeitraum: 1-2x jährlich, bei Erfolg mehrmals

Zur Nutzung der Halle und der Räumlichkeiten sowie des Umfeldes werden – überwiegend im Frühjahr und Herbst und in Zusammenarbeit  mit renommierten Unternehmen - Ausstellungen und Börsen durchgeführt:

  • Oldtimer-Flugzeug- und Fahrzeugteile
  • Gebrauchtmesse für Flugzeuge und Oldtimer-Fahrzeuge
  • Modellbau-Messen (Flugzeuge und Schiffe).

Für Vorgenanntes wird ein internationales Publikum erwartet. Dem vermehrten Platzbedarf wird durch die Zurverfügungstellung und Nutzung von weiterem Hallenplatz in der Nachbarschaft der „Fieseler-Storch-Halle“ entsprochen.     

Ausstellungen und Events in Abstimmung und Zusammenarbeit  mit dem Technikmuseen Kassel

Dauer: 7-10 Tage

Zeitraum: 1-2x jährlich, bei Erfolg mehrmals

In Abstimmung mit dem Technikmuseum Kassel werden Ausstellungen mit ausgewählten Exponaten zu Themen bzw. Themenkreisen mit Affinität zur Luftfahrt durchgeführt: Konstruktion, Werkstoffe, Motoren, Werkzeuge, Kasseler Luftfahrt-Unternehmen, Luftfahrt-Pioniere, Luftfahrt-Produkte.     

Ausstellungen und Events in Abstimmung und Zusammenarbeit  mit dem Museum für Astronomie und Technikgeschichte Kassel

Dauer: 7-10 Tage

Zeitraum: 1-2x jährlich, bei Erfolg mehrmals

In Abstimmung mit dem Museum für Astronomie und Technikgeschichte Kassel werden wechselnde Ausstellungen zu wechselnden Themen mit ausgewählten Exponaten durchgeführt, die so bisher der Öffentlichkeit, auch durch die gegebenen Räumlichkeiten des Museums, nicht zugängig waren.

Dauernde Ausstellung

Exponate der Gerhard-Fieseler-Stiftung als auch weitere Exponate der Kasseler Museen, die insbesondere die Luftfahrt im Raum Kassel, eingebettet in die allgemeine Luftfahrtgeschichte, darstellen. Hierzu zählen insbesondere auch Exponate der Technikmuseen der Stadt Kassel, die so noch nicht der Allgemeinheit zugängig sind bzw. waren. 

    

 

Durchsuchen

Kontakt

Fieseler Storch für Kassel e.V. Fieseler-Storch-Str. 16
D-34379 Calden
+4956181049710