Fieseler-Storch-für-Kassel e.V.

Wie sah denn unser Storch D-EKLU früher aus?

09.11.2015 11:11

Die Datenverarbeitung bzw. Simulation und Bildverarbeitung macht es möglich, den früheren Versionen unseres Storches D-EKLU "Leben einzuhauchen". 

www.storch-simulator.de

Für die Nutzung im Fieseler-Storch-Simulator wurden fünf 3D-Modelle enwickelt, die exakt dem früheren Aussehen unseres Fieseler Storches D-EKLU entsprechen.

Nachfolgend auch ein Link für ein Video, welches einen Rundflug mit Hilfe des Simulators - der "Pilot" hat natürlich eine Rundumsicht - über den Regionaflughafen Kassel (Airport Kassel) zeigt: https://www.youtube.com/channel/UCJXJseQY0e-p3AZFAEIwnmA


/1/ D-EKLU: Afrika-Ausführung für die Auslieferung nach Afrika (TROP-Ausführung)

/2/ D-EKLU: Einsatz in Schweden (Afrika hatte sich erledigt)

/3/ D-EKLU: Einsatz bei den Segelfliegern als Schleppflugzeug

/4/ D-EKLU: Privatflugzeug

/5/ D-EKLU nach den Kauf durch die Stadt Kassel, mit Standort Fritzlar Militärflugplatz und später im Naturkundemuseum bzw. an der Decke des Kulturbahnhofs hängend  

/6/ D-EKLU nach 6-jähriger Restaurierung und in derzeitigem "Outfit" mit Standort in Kassel (Airport Kassel)   





                

Durchsuchen

Kontakt

Fieseler Storch für Kassel e.V. Fieseler-Storch-Str. 16
D-34379 Calden
+4956181049710