15.10.2014 12:42

Alles nicht so einfach wie gedacht

Ja, die Motorstörung verfolgt uns doch noch. Testflüge mit dem Erfliegen der notwendigen Parameter und mit entsprechender Dokumentation sind notwendig.

Ein beobachteter Druckabfall des Öldruckes während des Fluges konnte direkt durch die Reinigung des Öldrucksteuerventiles behoben werden.

         

—————

Zurück


Kontakt

Fieseler Storch für Kassel e.V.

Fieseler-Storch-Str. 30
D-34379 Calden


Tel.: +4956749239680
Fax: +4956749239682